Fähigkeiten zum kritischen Denken erhöhen das Einkommen von Hochschulabsolventen

Wesentliche Fähigkeiten für die Beschäftigung

Universitäten und Hochschulen auf der ganzen Welt erkennen den Wert, den die Aufnahme von Studien zum kritischen Denken in den Lehrplan für Studenten nach dem Studium hat. Die Arbeitgeber erkennen zunehmend den Wert kritischer Denker in ihren Teams. In den USA zählt die jährliche Arbeitsmarktstudie des Department of Labor kritisches Denken zu den von Arbeitgebern am meisten gefragten Fähigkeiten.

Ein australischer Bericht aus dem Jahr 2016 ergab, dass Arbeitsuchende, die am Anfang ihrer beruflichen Laufbahn stehen, mehr als $7500 mehr verdienen können, wenn sie über anerkannte Problemlösungskompetenzen verfügen. Derselbe Bericht zeigte einen Anstieg von 158% bei Stellen, die Fähigkeiten zum kritischen Denken erfordern.

Die Hochschulen beginnen, diese Trends zu erkennen, und es gibt eine wachsende Zahl von Einrichtungen, die Kepner-Tregoe in Studienprogramme wie den MBA einbeziehen. Wenn Ihre Bildungseinrichtung Ihnen diese Option nicht anbietet, sollten Sie sich vielleicht fragen, warum nicht.

Der Bericht von 2016 zeigt einen Anstieg von 158% bei den Arbeitsplätzen, die Fähigkeiten zum kritischen Denken erfordern

Eine Organisation, die die Bedeutung dieses Studienfachs erkannt hat, ist die Neeley School of Business an der TCU (Texas Christian University, Dallas). Die TCU stellt fest, dass die Fähigkeit zum kritischen Denken nach Kepner-Tregoe in den Lebensläufen der Neeley-MBA-Absolventen sofort einen Vorteil bei der Einstellung bringt.

MBA-Absolventen mit gut entwickelten Fähigkeiten zum kritischen Denken sind in der Lage, ihre qualitativen und quantitativen Fähigkeiten miteinander zu verbinden. Sie bringen wertvolle Fähigkeiten in den Bereichen Tatsachenermittlung, Datenanalyse, effektive Kommunikation, Motivation und Teambildungstechniken mit. Dies sind Fähigkeiten, die in anderen Bereichen des MBA-Lehrplans nicht immer ausreichend behandelt werden.

Die Studierenden lernen, den Wert ihres "Bauchgefühls" einzuschätzen, indem sie bewährte Techniken anwenden, die es ermöglichen, Theorien zu analysieren und sie schnell zu beweisen oder zu widerlegen.

Die KT-Problemlösungsmethode, die sich in der Wirtschaft bewährt hat, wird auf dem Campus zunehmend anerkannt, da Unternehmen Absolventen mit Kepner-Tregoe-Fähigkeiten auswählen. Neeley-Absolventen berichten, dass sie bei Vorstellungsgesprächen oft nach ihren KT-Problemlösungsfähigkeiten gefragt werden und dass diese Fähigkeiten von Arbeitgebern als "sehr wertvoll" angesehen werden.

Blog Bild 1
Kritisches Denken setzt voraus, dass man weiß, welche Fragen man stellen muss
Blog Bild 1
Kritische Denkfähigkeiten: Bausteine für die nächste Generation
Blog Bild 1
Kritisches Denken: Weist Ihr Lebenslauf diese gefragte Fähigkeit auf?
Blog Bild 1
Forbes: Fähigkeiten zum kritischen Denken bringen Unternehmen voran

Wir sind Experten in:

Kontaktiere uns

Für Anfragen, Details oder ein Angebot!